DGT 3000 Pi - Test

Aktuelle Schachprodukte werden vorgestellt

DGT 3000 Pi - Test

Beitragvon Topschach » Fr 12. Aug 2016, 15:47

Mit der DGT 3000 Pi geht der Traum eines jeden Schachspielers in Erfüllung. Endlich kann man sein DGT Brett zu einem vollwertigen Schachcomputer erweitern, welcher einem beim Analysieren hilft und immer für eine Sparringspartie zu haben ist.

DGT 3000 Pi im Test:

Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: DGT 3000 Pi - Test

Beitragvon Apophis » Fr 8. Sep 2017, 10:25

Kann man auch mit Schwarz gegen die/den DGT Pi spielen? Im Manual ist die Funktion nicht aufgeführt!
http://www.digitalgametechnology.com/in ... ay_ratio=2
Apophis
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 15:24

Re: DGT 3000 Pi - Test

Beitragvon Topschach » Fr 8. Sep 2017, 14:00

Apophis hat geschrieben:Kann man auch mit Schwarz gegen die/den DGT Pi spielen? Im Manual ist die Funktion nicht aufgeführt!
http://www.digitalgametechnology.com/in ... ay_ratio=2


Selbstverständlich kann man auch mit den schwarzen Steinen gegen den DGT Pi spielen. Hierzu einfach die Wippe an der Schachuhr (DGT Pi) drücken und das Gerät spielt mit den weißen Steinen. :-)
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: DGT 3000 Pi - Test

Beitragvon Apophis » Fr 8. Sep 2017, 15:36

Topschach hat geschrieben:(...) die Wippe an der Schachuhr (DGT Pi) drücken und das Gerät spielt mit den weißen Steinen. :-)

Danke :)
Apophis
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 15:24


Zurück zu Schachmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
Listinus Toplisten