DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Aktuelle Schachprodukte werden vorgestellt

DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Topschach » So 5. Mär 2017, 12:54

Nachdem nun einige Kundenanfragen nach fertigen SD-Karten zum DGT Pi und PicoChess Update Version 0.83 kamen, bieten wir ab sofort Solche in unserem Shop an:

Die SD-Karte mit installierter DGT Pi Software Version 0.83 gibt es unter folgendem Link:
http://www.topschach.de/version-sdkarte-p-3655.html

Die SD-Karte mit installierter PicoChess Software Version 0.83 gibt es unter folgendem Link:
http://www.topschach.de/picochess-version-sdkarte-p-3656.html

Viele Grüße

Euer Topschach Benny
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Axel » Fr 1. Sep 2017, 12:59

Hallo liebes Topschach Team

nach selbstverschuldeten anfänglichen Problemen mit dem bei Euch gekauften DGT PI 3000 (ich hatte zunächst nur das Netzteil angeschlossen aber keine Batterien eingelegt und dachte er sei defekt :) ) habe ich nun schon viele Partien gespielt und bin sehr glücklich damit. Trotzdem gibt es einige Dinge, die man noch verbessern könnte. Beispielsweise hätte ich im Kiebitzmodus gerne den aktuell erwogenen Zug mit seiner Bewertung zusammen angezeigt. Leider scheint das nicht zu gehen, man muss immer Knöpfe drücken um entweder die eine oder die andere Information zu bekommen (oder habe ich da auch wieder was nicht gecheckt?). Deshalb wollte ich mal fragen, an wen man denn Verbesserungsvorschläge schicken könnte? Gibt es da einen Entwickler, dem man sowas mitteilen kann?

vielen Dank im Voraus,
Ihr Axel Steinhage
Axel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 10:47

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Topschach » Fr 1. Sep 2017, 20:28

Hallo Axel,

Du kannst Dich gerne direkt an den Programmierer Jürgen unter http://www.picochess.com wenden. Zwar ist die Webseite auf Englisch, aber Du kannst ihn auch auf Deutsch anschreiben. Eine Info-Rotation wäre wirklich eine schöne Sache. Da gab es schon einige Anfragen.

Viele Grüße

Benny
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Apophis » Mi 6. Sep 2017, 18:35

Welche Raspberry Pi Version "werkelt" im PicoChess ?
Apophis
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 15:24

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Topschach » Do 7. Sep 2017, 07:17

Apophis hat geschrieben:Welche Raspberry Pi Version "werkelt" im PicoChess ?


Im DGT Pi werkelt die Version 3 (neuste Version).

Ansonsten kannst Du Dir jeden Raspberry Pi (1-3) kaufen und darauf PicoChess laufen lassen.
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Apophis » Do 7. Sep 2017, 12:04

Topschach hat geschrieben: (...) Version 3 (...)

Danke :)
Apophis
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 15:24

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Apophis » Di 19. Sep 2017, 18:23

Topschach hat geschrieben: Im DGT Pi werkelt die Version 3 (neuste Version).

Beim R-Pi 3 befinden sich die Status-LEDs rechts neben dem Cardslot, aber bei dem PicoChess den meine Kollegin am 04.09.17 erhalten hat, sind die LEDs links neben dem Slot!
Apophis
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 15:24

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Topschach » Mi 20. Sep 2017, 11:22

Apophis hat geschrieben:Beim R-Pi 3 befinden sich die Status-LEDs rechts neben dem Cardslot, aber bei dem PicoChess den meine Kollegin am 04.09.17 erhalten hat, sind die LEDs links neben dem Slot!


Die Rede war auch vom DGT Pi und nicht von der PicoChess-Box. Im DGT Pi läuft die 3 und in der PicoChess-Box normal die 2 und auf Anfrage die 3.
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Apophis » Do 21. Sep 2017, 18:34

Na, da haben wir aneinander vorbei geschrieben ;) ... meine ursrüngliche Frage war:
Apophis hat geschrieben:Welche Raspberry Pi Version "werkelt" im PicoChess ?

so what :)
Apophis
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 15:24

Re: DGT Pi und PicoChess 0.83 SD Karten

Beitragvon Topschach » Fr 22. Sep 2017, 07:06

Apophis hat geschrieben:Na, da haben wir aneinander vorbei geschrieben ;) ... meine ursrüngliche Frage war:
Apophis hat geschrieben:Welche Raspberry Pi Version "werkelt" im PicoChess ?

so what :)


Da habe ich Dich offenbar missverstanden :mrgreen: PicoChess ist ja die "Software", welche sowohl im DGT Pi, als auch in der PicoChess-Box läuft. Im Normalfall verbauen wir einen Raspi 2 in den PicoChess-Boxen. Auf Anfrage auch gerne die Version 3. Im DGT Pi ist von Haus aus ein Raspi 3 verbaut. :)
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42


Zurück zu Schachmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Listinus Toplisten