Hou Yifan zeigt in Gibraltar ganz großes Kino

Klatsch und Tratsch zum Thema Schach

Hou Yifan zeigt in Gibraltar ganz großes Kino

Beitragvon Topschach » Sa 4. Feb 2017, 22:54

Liebe Schachfreunde,

Die Frauenweltmeisterin Hou Yifan ist mir bisher als eine sehr angenehme und zurückhaltende Person aufgefallen. Umso erstaunter war ich über Ihre Partie in der letzten Runde des Schachfestivals in Gibraltar 2017. Mit einer Verspätung von knapp 30 Minuten kam Sie ans Brett und es kam zu folgender Partie:

[Event "Tradewise Gibraltar Masters 2017"]
[Site "Topschach.de"]
[Date "2017.02.02"]
[Round "10"]
[White "Hou, Yifan"]
[Black "Lalith Babu M R"]
[Result "0-1"]
[ECO "A00"]
[WhiteElo "2651"]
[BlackElo "2587"]
[PlyCount "10"]

1. g4 d5 2. f3 e5 3. d3 Qh4+ 4. Kd2 h5 5. h3 hxg4 0-1

Wie viele andere Online-Zuschauer, ging ich zunächst von irgendeinem Test des DGT-Brettes aus, aber ein Umschalten zur Live-Bild-Übertragung zeigte, dass diese Züge tatsächlich ausgeführt wurden. War es eine verlorene Wette? Selbst nachdem Hou Yifan die Partie aufgegeben hatte, blieben zunächst viele Fragezeichen in der Luft. Was sollte das? Erst spät kam heraus, dass Hou Yifan mit dieser Partie ein Zeichen setzen wollte und damit Ihren Protest unterstreichte. Noch immer war aber nicht klar, gegen was genau sie protestierte. Was kann nur vorgefallen sein, dass jemand mit Absicht ein hohes Preisgeld abschreibt und dazu noch ELO-Punkte verschenkt?

Einige Zeit später wurde folgendes Statement veröffentlicht:



Tja,- was soll ich dazu sagen. Mit allem habe ich gerechnet, jedoch nicht mit einer solchen Erklärung. Hou Yifan beschwerte sich tatsächlich darüber, dass Sie in 7 von 9 Runden gegen Frauen gelost wurde. In einem Open mit einem eher geringen Frauenanteil ist das schon recht ungewöhnlich, aber nicht unmöglich. Die Auslosung übernimmt ein Computer und da stelle ich mir die Frage, gegen wen der Protest von Hou Yifan eigentlich gerichtet ist.

Es wird viel spekuliert, warum Hou Yifan nicht einfach aus Protest der Partie in der letzten Runde fern blieb. Stattdessen ist sie angetreten und hat mit den gespielten Zügen für reichlich Aufmerksamkeit gesorgt. Und da sind wird schon bei einem möglichen Grund. Hou Yifan ist Frauenweltmeisterin. Aber so richtig wahrgenommen/ernst genommen wird dieser Titel in der Öffentlichkeit nicht. Aufmerksamkeit = Fehlanzeige. Absolut kein Vergleich zum Weltmeister Magnus Carlsen.

Als sich Hou Yifan schon einige Runden zuvor über die Auslosungen beschwert hat (zu viele Frauen für Ihren Geschmack), wurde das kurz und knapp nur mit einem Schulterzucken der Turnierleitung registriert. Das ging Hou Yifan wohl richtig gegen den Strich. Als Weltmeisterin (wenn auch nur bei den Frauen) hat sie sich wohl erhofft, dass der ein oder andere Turnierleiter den Bückling macht und die Auslosung nach den Wünschen der Drama-Queen Yifan wiederholt.

Aber nichts dergleichen passierte. Und dann brach es aus der für gewöhnlich sehr anständigen, netten und zurückhaltenden Hou Yifan heraus und sie zeigte uns die wohl lächerlichste Schachpartie einer Weltmeisterin aller Zeiten.

Eine Kurzschlusshandlung, welche sie später mit etwas Abstand wohl sehr bereut, denn der Grund für diesen Protest ist schlicht einfach nur lächerlich. Die Auslosungen der Runden werden vom Computer generiert und auch wenn einem das manchmal nicht passt, müssen alle Teilnehmer sich danach richten. Die Auslosungen sind halt kein Wunschkonzert.

Als noch nicht klar war, gegen was Hou Yifan protestierte, bin ich vom Schlimmsten ausgegangen. Betrugsversuche verschiedener Gegner, Absprachen, Beleidigungen des Endrundengegners, usw. - Aber auf Grund der Computerauslosung eine Partie wegzuschmeißen, ist schon ganz großes Kino.

Eines hat die Frauenweltmeisterin Hou Yifan aber geschafft. Sie hat nun (wenn auch nur für ein paar Tage) medial mehr Aufmerksamkeit bekommen, als direkt nach Ihrem Gewinn der Frauenweltmeisterschaft.

Bravo :-) Gut gemacht! :-)
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Zurück zu Schach Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
Listinus Toplisten