The Killer Sicilian

Aktuelle Schachprodukte werden vorgestellt

The Killer Sicilian

Beitragvon Topschach » Mo 13. Mai 2013, 12:34

Topschach Kommentar:
Willst Du ein Schachbuch verkaufen, dann schreibe entweder ein gutes Schachbuch, oder ein Buch über Sizilianisch. Diese Eröffnung gehört zu den am meisten verwendeten Antworten auf den Zug 1.e4 von Weiß. Schwarzspieler aller Klassen bevorzugen Sizilianisch, aber nur die wenigsten können diese Eröffnung auch zielgerichtet anwenden. Neben der unglaublich langen Erfahrung, benötigt man auch Fachwissen aller möglichen Abspiele. Das ist selbst für Weltklassespieler sehr schwer. Ein Vereinsspieler der die Sizilianische Verteidigung spielt, kann sehr schnell ganz alt aussehen. Zu den Lieblingsvarianten der Hobbyspieler gehört zum Beispiel der Drachen. Der wird dann immer angestrebt, komme was wolle. Aber sobald Weiß zum Beispiel einen geschlossenen Sizilianer spielt, oder den Grand Prix Angriff, oder einen c3-Sizilianer, wird der Schwarzspieler mit seinem Drachen sehr schnell eingedost. Anfängern kann ich Sizilianisch einfach nicht empfehlen. Diese Eröffnung ist einfach zu komplex und man sollte sich zunächst einfacheren Eröffnungen zuwenden, um die Grundprinzipien einer jeden Eröffnung kennenzulernen und zu verstehen. Das vorliegende Buch will dem Sizilianischspieler ein komplettes Killerrepertoire in die Hand geben, mit dem man Weiß für 1.e4 sofort bestrafen kann. Schon ein Blick in das Inhaltsverzeichnis verrät, dass hier der Wunsch der Vater des Gedanken ist. Sorry,- aber auf unter 200 Seiten will der Autor Tony Rotella einem Schwarzspieler ein komplettes Repertoire in die Hand geben gegen 1.e4 ? Und dann auch noch ein Sizilianischrepertoire ? Ja ist denn schon Weihnachten ? :geek:


The Killer Sicilian
Fighting 1e4 with the Kalashnikov
by Tony Rotella

Bild

Publisher: Everyman Chess, 2013
ISBN: 978-1-85744-665-4
Pages: 192
Language: English

Are you searching for a new weapon against 1 e4? Look no further - choose the Killer Sicilian!

In this book, opening expert Tony Rotella presents a Sicilian repertoire for Black, the backbone of which consists of the Kalashnikov Variation. The Kalashnikov is an ideal choice for those looking to take up the Sicilian.

Black follows an easy-to-learn system of development, with clear strategic aims. What's more, in many lines Black can choose between aggressive and positional options.

It's no coincidence that the Kalashnikov has attracted such attacking talents as World Championship candidate Teimour Radjabov and multi-time US Champion Alexander Shabalov.

Rotella critically examines the main lines and lucidly explains the key positional and tactical ideas for both sides. He also shows what Black should do against White's various Anti-Sicilian options. Read this book and unleash the Killer Sicilian!

• A Killer Sicilian repertoire for Black
• Also includes Anti-Sicilian coverage
• Packed with new ideas and critical analysis.

Tony Rotella is an experienced correspondence player, teacher, analyst and openings theoretician, from Ohio, USA.

Im Shop kaufen: http://www.topschach.de/killer-sicilian-p-2514.html
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Zurück zu Schachmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
Listinus Toplisten