Die Suche ergab 117 Treffer: erste

Suchanfrage: erste

Zurück zur erweiterten Suche

Die besten Schachkommentare

In diesem Thema möchte ich die besten Schachkommentare festhalten, welche bei Liveübertragungen und sonstigen Übertragungen aufgeschnappt wurden.

Den Anfang mache ich mit Yasser Seirawan:

"Check,- is a very forcing move !"

Quelle: Liveübertragung Tata Steel - Erste Runde :-)
von Topschach
Sa 11. Jan 2014, 18:38
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Die besten Schachkommentare
Antworten: 0
Zugriffe: 1077

Re: Fragen zu Schachtraining

... die so mancher Großmeister anbietet, höchstens ein netter Zeitvertreib, aber nicht mehr. Erfolg erfordert langfristige Planung. Das erste was ich beim Privattraining mit meinen Schülern mache, ist ein Jahresplan. Dabei wird ein Ziel ins Auge gefasst, wo man in einem Jahr stehen will ...
von Lukas
Di 31. Dez 2013, 15:26
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Fragen zu Schachtraining
Antworten: 163
Zugriffe: 122102

Re: Fragen zu Schachtraining

... die so mancher Großmeister anbietet, höchstens ein netter Zeitvertreib, aber nicht mehr. Erfolg erfordert langfristige Planung. Das erste was ich beim Privattraining mit meinen Schülern mache, ist ein Jahresplan. Dabei wird ein Ziel ins Auge gefasst, wo man in einem Jahr stehen will ...
von Topschach
Di 31. Dez 2013, 02:02
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Fragen zu Schachtraining
Antworten: 163
Zugriffe: 122102

Re: Fragen zu Schachtraining

... Idee Sb6. Schwarz ist mehr oder weniger gezwungen die Dame für Turm und Springer zu geben. Wenn ich mir das jetzt anschaue, kann ich gar nicht verstehen, warum ich es nicht spielte. Es wäre weniger frustrierend, wenn ich es nicht gesehen hätte. Ich kann es mir nur mit Angst vor der eigen Courage ...
von zehnopple
Sa 9. Nov 2013, 18:26
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Fragen zu Schachtraining
Antworten: 163
Zugriffe: 122102

Re: Schach-WM 2013 Partie 1 - Videoanalyse

Nicht viel passiert in der ersten Partie. Denke auch, dass Carlsen gut daran tat, dass er ins Remis abwickelte. Schwarz sah aktiver aus. Mir scheint, wenn ich Präsentation und erste Runde so anschaue, dass Carlsen noch etwas nervös ist. ...
von Topschach
Sa 9. Nov 2013, 17:12
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2013 Partie 1 - Videoanalyse
Antworten: 5
Zugriffe: 2021

Re: Schach-WM 2013 Partie 1 - Videoanalyse

Nicht viel passiert in der ersten Partie. Denke auch, dass Carlsen gut daran tat, dass er ins Remis abwickelte. Schwarz sah aktiver aus.

Mir scheint, wenn ich Präsentation und erste Runde so anschaue, dass Carlsen noch etwas nervös ist. Mal sehen wie es weitergeht.

Gruß
zn
von zehnopple
Sa 9. Nov 2013, 16:48
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2013 Partie 1 - Videoanalyse
Antworten: 5
Zugriffe: 2021

Re: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen

... Partien gespielt werden würde.[/quote] 12 Spiele sind zu wenig. Sehe ich genauso. Eine Beschränkung muss sein, denn so ein Endloswettkampf wie der erste zwischen Karpov und Kasparov ist weder für Zuschauer wirklich interessant, noch ist er gut für die Spieler. Aber ich gebe Dir Recht, 24 Spiele ...
von Topschach
Do 7. Nov 2013, 15:02
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen
Antworten: 39
Zugriffe: 11303

Re: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen

... Partien gespielt werden würde.[/quote] 12 Spiele sind zu wenig. Sehe ich genauso. Eine Beschränkung muss sein, denn so ein Endloswettkampf wie der erste zwischen Karpov und Kasparov ist weder für Zuschauer wirklich interessant, noch ist er gut für die Spieler. Aber ich gebe Dir Recht, 24 Spiele ...
von zehnopple
Do 7. Nov 2013, 14:42
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen
Antworten: 39
Zugriffe: 11303

Re: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen

ach ja und ich wurde heute an meine erste bewußte Wahrnehmung der Schach-WM erinnert. Robert Hübner ist 65 geworden. http://www.chessbase.de/post/robert-hbner-wird-65 Und sein Kandidatenwettkampf gegen Kortschnoi ist der erste Schachwettkampf ...
von zehnopple
Do 7. Nov 2013, 14:39
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen
Antworten: 39
Zugriffe: 11303

Re: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen

Carlsen in der ersten Partie mit Weiß. Ist das nun ein Vorteil, oder ein Nachteil ? Meiner Meinung nach ist es gerade in der ersten Partie, in welchen sich die beiden Spieler gegenseitig abtasten, ein kleiner Nachteil für Carlsen. ...
von Topschach
Do 7. Nov 2013, 14:20
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schachweltmeisterschaft 2013 - Anand gegen Carlsen
Antworten: 39
Zugriffe: 11303
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

Listinus Toplisten