Die Suche ergab 125 Treffer: schnell

Suchanfrage: schnell

Zurück zur erweiterten Suche

Eine Ohrfeige für den SC Ammersee

... war der Wirt ? Aua ! Kein Wirt da und in 15 Minuten beginnen die Partien !? Na das fängt ja gut an. Eine Lösung des Problems wurde auch ohne Wirt schnell gefunden, die Aufstellungen abgegeben und kurz vor 10 waren wir spielbereit. Etwas erstaunt war Wolf Preßler, welcher mich fragte, warum ich ...
von Topschach
Mo 19. Jan 2015, 08:59
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Eine Ohrfeige für den SC Ammersee
Antworten: 0
Zugriffe: 7377

Re: Die Königsindische Verteidigung

... gilt als umfangreich und schwer zu erlernen. Auf Grundlage der Russischen Schachschule wurde ein Königsinidsch-System entwickelt, welches schnell erlernbar ist und effektiv gegen den Weißspieler eingesetzt werden kann. Neue Ideen, abseits der Hauptvarianten, versprechen scharfes Spiel ...
von Topschach
Mi 7. Jan 2015, 14:02
 
Forum: Schacheröffnungen
Thema: Die Königsindische Verteidigung
Antworten: 11
Zugriffe: 16599

Re: Chessbase 13 - Nichts wirklich Neues

... hier keine wesentlichen Vorteile gegenüber der Version 12 erkennen. Das Suchen nach Dubletten und auch das Filtern funktioniert genauso "schnell", wie bei Version 12. Für mich ist die Version 13 des doch sonst recht guten Schach-Datenbankprogramms die bisher fragwürdigste Version, ...
von Topschach
Mi 26. Nov 2014, 14:32
 
Forum: Schachmarkt
Thema: Chessbase 13 - Nichts wirklich Neues
Antworten: 4
Zugriffe: 11553

Re: Schach-WM 2014 Liveübertragung

In der fünften Partie war es Anand, der versucht hat, Schärfe ins Spiel zu bringen und Carlsen keinen Weg zu bieten, schnell ins Remis abzuwicken. Carlsen agierte umsichtig und ging kein Risiko ein.

von Topschach
Di 18. Nov 2014, 17:51
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 Liveübertragung
Antworten: 9
Zugriffe: 20684

Schach-WM 2014 Partie 5 - Videoanalyse

In der fünften Partie war es Anand, der versucht hat, Schärfe ins Spiel zu bringen und Carlsen keinen Weg zu bieten, schnell ins Remis abzuwicken. Carlsen agierte umsichtig und ging kein Risiko ein.

von Topschach
Di 18. Nov 2014, 17:51
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 Partie 5 - Videoanalyse
Antworten: 0
Zugriffe: 5160

Interview mit Arkadij Naiditsch

... die letzte Frage/Antwort sehr interessant finde: DSB : Magnus Carlsen, der in Tromsø die Norwegische Mannschaft anführen wird, ist vor kurzem auch Schnell- und Blitzschachweltmeister geworden. Wie erklärst Du seine unangefochtene Dominanz und was muss Anand bei der kommenden WM in Sotschi tun, ...
von Topschach
Mo 28. Jul 2014, 11:05
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Interview mit Arkadij Naiditsch
Antworten: 0
Zugriffe: 2552

Re: Fragen zu Schachtraining

... man braucht hier schon eine Menge Erfahrung und muss wissen, wann man den Raum öffnen muss. Verpasst man den richtigen Moment, wird man mit Weiß schnell zusammengeschoben. Hier gibt es schon richtig viel Theorie zum Lernen. Aktuell produziere ich gerade eine DVD über ein Königsindisch-System ...
von Topschach
Mi 16. Jul 2014, 19:43
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Fragen zu Schachtraining
Antworten: 163
Zugriffe: 157025

Re: Schachtraining mit Chessimo

... von meinen Gegnern wie etwa " So hübsch wurde ich noch nicht matt gesetzt " oder " Das gibt's doch nicht ! Wie konnte das so schnell matt werden ? " bauen mich natürlich zusätzlich auf. Ist es nun Zufall, dass die gelernten Motive aufs Brett kommen ? Nein ! Je besser ...
von Topschach
Di 15. Jul 2014, 06:46
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schachtraining mit Chessimo
Antworten: 4
Zugriffe: 5294

Re: Grauenhafte Partieanalysen

... b KQkq - 0 3 Weiß zog zuletzt den Läufer nach e3. Analyse Johannes K.: "Hier möchte Weiß einen Bauern für die schnellere Figurenentwicklung opfern." Wieder absoluter Käse. Weiß schenkt hier einfach einen Zentralbauern her, für NULL Kompensation ! Von schneller ...
von Topschach
Di 1. Jul 2014, 18:20
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Grauenhafte Partieanalysen
Antworten: 2
Zugriffe: 6335

Grauenhafte Partieanalysen

... die Anmerkungen in den Analysen sind und wie unsinnig so manche Erklärung ist. Wenn man sich durch die "Analysen" arbeitet, stellt man schnell fest, dass hier einfach eine Partie in Fritz eingegeben wurde und die sog. "automatische Vollanalyse" durchgeführt wurde. Das bedeutet, ...
von Topschach
Di 1. Jul 2014, 17:38
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Grauenhafte Partieanalysen
Antworten: 2
Zugriffe: 6335
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron
Listinus Toplisten