Die Suche ergab 128 Treffer: spiel

Suchanfrage: spiel

Zurück zur erweiterten Suche

Eine Ohrfeige für den SC Ammersee

... Nun waren wir die Gastgeber. Als ich um 9:45 Uhr eintraf, waren die meisten Spieler schon anwesend, nur wo war der Wirt ? Aua ! Kein Wirt da und in 15 Minuten beginnen die Partien !? Na das fängt ja gut an. Eine Lösung des Problems ...
von Topschach
Mo 19. Jan 2015, 08:59
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Eine Ohrfeige für den SC Ammersee
Antworten: 0
Zugriffe: 6565

Re: Die Königsindische Verteidigung

... schnell erlernbar ist und effektiv gegen den Weißspieler eingesetzt werden kann. Neue Ideen, abseits der Hauptvarianten, versprechen scharfes Spiel um den vollen Punkt. * Neue Ideen und Pläne in folgenden Varianten: * 1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 Lg7 4.Sf3 d6 5.Lf4 (Weiß spielt 5.Lf4) * 1.d4 Sf6 ...
von Topschach
Mi 7. Jan 2015, 14:02
 
Forum: Schacheröffnungen
Thema: Die Königsindische Verteidigung
Antworten: 11
Zugriffe: 12507

Re: Fragen zu Schachtraining

... Lösungen für Schwarz präsentiert, welche nicht dem Mainstream folgen, einfach zu erlernen sind und trotzdem für Schwarz gutes und interessantes Spiel versprechen. Gerade weil es für Weiß viele Systeme im Königsinder gibt, ist es normalerweise sehr aufwendig für den Schwarzspieler, auf alle Systeme ...
von Topschach
So 28. Dez 2014, 11:10
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Fragen zu Schachtraining
Antworten: 154
Zugriffe: 116407

Re: Schach-WM 2014 Liveübertragung

In der fünften Partie war es Anand, der versucht hat, Schärfe ins Spiel zu bringen und Carlsen keinen Weg zu bieten, schnell ins Remis abzuwicken. Carlsen agierte umsichtig und ging kein Risiko ein.

von Topschach
Di 18. Nov 2014, 17:51
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 Liveübertragung
Antworten: 9
Zugriffe: 17846

Schach-WM 2014 Partie 5 - Videoanalyse

In der fünften Partie war es Anand, der versucht hat, Schärfe ins Spiel zu bringen und Carlsen keinen Weg zu bieten, schnell ins Remis abzuwicken. Carlsen agierte umsichtig und ging kein Risiko ein.

von Topschach
Di 18. Nov 2014, 17:51
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 Partie 5 - Videoanalyse
Antworten: 0
Zugriffe: 4272

Re: Schach-WM 2014 Liveübertragung

In der Auftaktpartie der Weltmeisterschaft 2014 zwischen Carlsen und Anand schenkten sich beide Spieler nichts. Carlsen konnte seinen Gegner in der Eröffnung mit der Grünfeld-Indischen Verteidigung überraschen. Im Gegensatz zu den Zuschauern, schien Anand allerdings gut ...
von Topschach
Di 11. Nov 2014, 12:47
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 Liveübertragung
Antworten: 9
Zugriffe: 17846

Schach-WM 2014 Partie 1 - Videoanalyse

In der Auftaktpartie der Weltmeisterschaft 2014 zwischen Carlsen und Anand schenkten sich beide Spieler nichts. Carlsen konnte seinen Gegner in der Eröffnung mit der Grünfeld-Indischen Verteidigung überraschen. Im Gegensatz zu den Zuschauern, schien Anand allerdings gut ...
von Topschach
Di 11. Nov 2014, 12:47
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 Partie 1 - Videoanalyse
Antworten: 0
Zugriffe: 2240

Schach-WM 2014 - Vorbericht

... Chancen räume ich Anand trotzdem ein, denn Anand kann auch anders Schach spielen, als wir es von gut einem Jahr in Indien erleben durften. Viele Spieler der Weltklasse, hat er in nur wenigen Zügen vom Brett gefegt. Sein minimaler Zeitverbrauch in langen Partien ist legendär. Eine Kosteprobe ? ...
von Topschach
Do 6. Nov 2014, 08:27
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Schach-WM 2014 - Vorbericht
Antworten: 0
Zugriffe: 2380

Grauenhafte Partieanalysen

... Partieanalysen, bin ich auf die Arbeiten von Schachfreund Johannes K. gestoßen. Es ist relativ selten, dass sich ein Schachspieler der im Spielstärkebereich zwischen 1300 und 1400 DWZ befindet, Partien analysiert und diese veröffentlicht. An dieser Stelle möchte ich mich bei Johannes K. ...
von Topschach
Di 1. Jul 2014, 17:38
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Grauenhafte Partieanalysen
Antworten: 2
Zugriffe: 4400

Re: Fragen zu Schachtraining

... 3.Sc3 Lb4?! 4.Sxe5 rnbqk2r/pppp1ppp/5n2/4N3/1b2P3/2N5/PPPP1PPP/R1BQKB1R b KQkq - 0 4 Falls nun 4...De7, folgt einfach Sd3 und Weiß erhält bequemes Spiel mit Entwicklungsvorsprung. Wenn Schwarz nicht 4...De7 spielt, sondern direkt den Bauern zurückgewinnen will und stattdessen 4...Lxc3 spielt, folgt ...
von Topschach
Do 19. Jun 2014, 09:45
 
Forum: Schach Small Talk
Thema: Fragen zu Schachtraining
Antworten: 154
Zugriffe: 116407
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

Listinus Toplisten