Cambridge Springs Variante

Fragen zu einer Eröffnung ? Kein Problem, wir helfen Dir

Cambridge Springs Variante

Beitragvon Topschach » Mi 23. Apr 2014, 08:06

Die Cambridge Springs Variante kommt nach folgenden Zügen im abgelehnten Damengambit aufs Brett:

1. d2-d4 d7-d5
2. c2-c4 e7-e6
3. Nb1-c3 Ng8-f6
4. Bc1-g5 Nb8-d7
5. e2-e3 c7-c6
6. Ng1-f3 Qd8-a5

Schwarz versucht durch aktives Spiel mit der eigenen Dame dem Raumvorteil von Weiß etwas entgegenzusetzen. Es entstehen sehr dynamische Partien, in welchen es viele Fallstricke gibt.
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1548
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: Cambridge Springs Variante

Beitragvon Topschach » Mi 23. Apr 2014, 08:08

Cambridge Springs Variante - Partiebeispiel

Magnus Carlsen vs. Shakriyar Mamedyarov

Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1548
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42


Zurück zu Schacheröffnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
Listinus Toplisten