Schach: Aller guten Dinge waren nicht drei

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Schach

Schach: Aller guten Dinge waren nicht drei

Beitragvon Topschach » Di 30. Okt 2012, 08:11

Schach: Aller guten Dinge waren nicht drei

Quelle: Augsburger Allgemeine

„Aller guter Dinge sind drei“, dachten Dillingens Schachspieler, als sie in der ersten Runde der Oberliga Süd gegen die Mannschaft aus Gröbenzell antraten. Zweimal hatten die Kreisstädter gegen dieses Team schon verloren, in Bestbesetzung wollte man ...

den kompletten Artikel gibt's hier zu lesen: http://www.augsburger-allgemeine.de/dillingen/sport/Aller-guten-Dinge-waren-nicht-drei-id22485316.html
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1610
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Zurück zu Schachpresse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Listinus Toplisten