B-Trainerausbildung 2014 in München

Klatsch und Tratsch zum Thema Schach

B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Do 16. Jan 2014, 09:31

Nachdem ich im letzten Jahr den C-Trainerschein erfolgreich erworben habe, steht nun der B-Trainerschein auf dem Programm. Das langfristige Ziel wird der A-Trainerschein sein. Laut DOSB gibt es nach dem A-Trainerschein noch die Lizenzstufe zum Diplom-Trainer. Im Schachsport habe ich das allerdings noch nicht gesehen. Wie dem auch sei, im Gegensatz zu den fast regelmäßig stattfindenden C-Trainer-Lehrgängen, haben die B-Trainerlehrgänge schon fast Seltenheitswert. Umso erfreulicher, wenn so ein Lehrgang praktisch direkt vor der Haustür stattfindet. Vor einigen Tagen bekam ich bereits den Hinweis, dass ein solcher B-Trainer-Lehrgang in München geplant ist. Und gestern wurde hierzu die Ausschreibung veröffentlich:

http://www.schachbund.de/files/dsb/ausbildung/2014/AusbTrainerB_Ausschreibung.pdf

Eine schöne Sache. Während ich beim C-Trainerschein noch zwischen München, Ingolstadt und Nürnberg herumtingeln durfte, sind die Termine bei diesem B-Trainer-Lehrgang übers Jahr gelegt und finden in München statt.

Allerdings nur dann, wenn sich 10 Freiwillige finden, welche die nächste Kompetenzstufe als Schachtrainer erreichen wollen. Als Referenten sind die beiden Erfolgstrainer GM Michael Prusikin und IM Roman Vidonyak mit am Start, gefolgt vom DSB-Vize und B-Trainer Joachim Gries und dem FIDE-Schiedsrichter Thomas Strobl.

Für genug Kompetenz ist also gesorgt.

Anbei noch ein Gruppenfoto vom C-Trainerlehrgang 2013. Wir haben alle bestanden. :-)

Bild

Es hat echt Spaß gemacht und ich würde mich freuen, beim B-Trainerlehrgang das ein oder andere Gesicht vom C-Trainerlehrgang wiederzusehen.

:D
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Mo 10. Mär 2014, 08:45

UPDATE:

Bei strahlendem Sonnenschein begann am letzten Wochenende der Einführungslehrgang zum B-Trainerschein. Vom letzten C-Trainer-Lehrgang nahmen nur Hanna Marie Kleck und meiner Wenigkeit teil. Trotzdem konnte ich unter den insgesamt 13 Teilnehmern einige bekannte Gesichter ausmachen. Ganz vorne mit dabei, IM Stefan Bromberger. Ein sehr sympathischer Mensch und spielstarker Schachspieler. Seine Ausführungen zum Thema Schachtraining und Ansichten zum Thema E-Doping, waren sehr interessant. Wer aber nun denkt, dass nur Einheimische an diesem Lehrgang teilgenommen haben, der irrt. Quer aus Deutschland kamen die Teilnehmer nach München, um am "seltenen" B-Trainer-Lehrgang teilzunehmem.

Joachim Gries und Thomas Strobl führten souverän durchs Wochenende und man merkte hier von Beginn an, dass Einiges an schachlicher Kompetenz aufgeboten wurde.

Ein guter Start zum B-Trainerschein !

Am 10./11.05.2014 geht's dann weiter und mit IM Vidonyak refferiert ein erfahrener Schachtrainer.
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Di 13. Mai 2014, 12:36

UPDATE:

Mit IM Roman Vidonyak macht Schachtraining Spaß ! Ich habe ja schon einige Schachtrainer kennengelernt, aber IM Roman Vidonyak kann man wohl als den Übertrainer bezeichnen. Seine Konzepte sind auf den Punkt durchdacht und seine Art das Training zu gestalten, ist einfach nur spitze ! An diesem Wochenende wurde mir klar, was Training auf höchstem Niveau bedeutet. Einen Schachschüler von Kindesbeinen an zu begleiten und ins Spitzenschach zu führen ist mit harter Aerbeit verbunden. Roman ist überzeugend und alles was er sagt, hat Hand und Fuß.

Sowohl für mein eigenes Training, als auch für das Training mit meinen Jugendlichen im Schachklub, konnte ich wertvolle Ideen mitnehmen. Wer ins Spitzenschach vordringen möchte, der muss mindestens 30 Stunden pro Monat in Schachtraining investieren, aufgeteilt in 40% Eröffnungstraining, 40% Variantenberechnung und 20% Endspiele. Mindestens 50 DWZ/ELO-Turnierpartien müssen es im Jahr schon sein, um die praktische Erfahrung am Brett zu bekommen. Mit Spitzenschach mein Roman übrigens nicht irgendwelche IMs oder FMs, sondern den Bereich 2600 bis 2700 ELO. Wenn man mit 18 Jahren keien 2600 ELO vorweisen kann, wird das nichts mit dem Spitzenschach.

Während es beim C-Trainerschein noch recht locker zuging, bekommt man beim B-Trainerschein mit, was Leistungschach bedeutet.

Ein tolles Wochenende mit dem Spitzentrainer IM Roman Vidonyak

8-) 8-)
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Mi 9. Jul 2014, 15:47

UPDATE:

Juhu ! Alle haben bestanden. 8-)

Meine Prüfungsarbeit war übrigens "Ein System gegen 1.c4".

Siehe auch: http://forum.topschach.de/ein-system-gegen-englisch-t11.html

Interessant fand ich folgenden Bericht vom Bayerischen Mannschaftspokal, bei welchem der SC Erlangen teilgenommen hat. Hanna Marie Klek, welche ebenfalls erfolgreich beim B-Trainerlehrgang war, spielte an Brett 3 mit den schwartzen Steinen.

http://goo.gl/tQQRSE

Zitat:
Hanna Marie spielte eine zweischneidige Geheimtipp-Variante in der Englischen Eröffnung (1.c4 e5). Die Brett- und Analysestellungen waren taktisch äußerst komplex und ansprechend. Die Ausgangslage schien aber für Schwarz günstiger. Hanna Marie behielt den Überblick und gewann souverän!


Tjo,- soweit ich mitbekommen habe, hat der Gegner auf g2-g3 mit Läuferfianchettirung verzichtet und Hanna eine Variante mit Lc5 gewählt. Es kam zu a7-a6 und de Läuferrückzug nach a7. Anschließend hat Hanna den weißen Königsflügel mittels h7-h5-h4 aufgebröselt. Aber mehr werde ich wohl erst wissen, wenn mir die Partie vorliegt.

:D
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Do 10. Jul 2014, 08:27

UPDATE:

Abschließend noch ein paar Bildeindrücke vom B-Trainerlehrgang:

Bild

Alle hören aufmerksam zu :-)


Bild

GM Stefan Bromberger gab in den Pausen auch beim Shogi eine gute Figur ab. :D - Neben Schach ist Shogi meine zweite Brettspiel-Leidenschaft. Am Prüfungswochende konnten wir auch Hanna Marie Klek von Shogi überzeugen. Ihre ersten Partien spielte sie überraschend gut. Die deutsche Shogi-Szene würde mit Stefan Bromberger und Hanna Marie Klek bestimmt ein gutes Stück weiterkommen.
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Mo 28. Jul 2014, 08:57

Nun liegt mir auch die Partie von Hanna Marie Klek vor:

[Event "Bayerischer Pokal"]
[Site "?"]
[Date "2014.07.06"]
[Round "?"]
[White "Werner, Claus"]
[Black "Klek, Hanna Marie"]
[Result "0-1"]
[ECO "A25"]
[Annotator "Klek,Hanna Marie"]
[PlyCount "68"]
[EventDate "2014.05.??"]
[SourceDate "2007.02.08"]

1. c4 e5 2. Nc3 Nc6 3. g3 Bc5 4. Bg2 d6 5. e3 a6 6. Nge2 Ba7 7. O-O h5 8. Nd5
h4 9. b4 Nce7 10. Nxe7 Nxe7 11. Bb2 Nf5 12. Qb3 hxg3 13. fxg3 Qg5 14. c5 Qh5
15. Kf2 Be6 16. Qa4+ Bd7 17. Qc2 Bb5 18. Rae1 g6 (18... Rh6) 19. Rh1 Qg4 20. a3
O-O-O 21. Bf3 Qg5 22. h4 Qf6 23. Nc3 Bc6 24. Ne4 Qe7 25. d4 Kb8 26. Nd2 Bxf3
27. Nxf3 f6 28. g4 Nh6 29. g5 Ng4+ 30. Kg3 f5 31. Nh2 Nxe3 32. Rxe3 f4+ 33. Kf2
fxe3+ 34. Ke2 dxc5 0-1

Eine hübsche Variante im Englischen für Schwarz, mit der man sehr gezielt auf den vollen Punkt spielen kann. Ohne viel Wiederstand hat ihr Gegner einen Angriff über die h-Linie zugelassen und Hanna hat den Sack dann auch zu gemacht. Leichte Kost ! 8-)

Und ein guter Grund, sich mit dieser Variante näher zu beschäftigen. Eventuell ein guter Zusatz zu meiner Repertoire-DVD "Ein komplettes System gegen 1.c4".
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Di 19. Aug 2014, 13:03

Alle Teilnehmer, welche die B-Trainerprüfung bestanden haben, wurden nun in die B-Trainerliste beim DSB eingetragen:

http://www.schachbund.de/trainerlisten/articles/liste-der-b-trainer.html

:D
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Lukas » Di 19. Aug 2014, 17:11

Wer bist du denn auf dem Bild? :)
Lukas
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:11

Re: B-Trainerausbildung 2014 in München

Beitragvon Topschach » Di 19. Aug 2014, 17:17

Lukas hat geschrieben:Wer bist du denn auf dem Bild? :)


Ich stehe hinter der Hanna Marie Klek. Also ganz hinten rechts. Man sieht nur den Kopf etwas :D
Topschach
Administrator
 
Beiträge: 1552
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:42


Zurück zu Schach Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Listinus Toplisten